Aktivität_20. Mai_1. und 2. Stufe

Heute hatten wir die Möglichkeit, uns im Umgang mit Pferden zu beweisen. Auf der Ranch Holzmatt in Orpund wurde die Belohnung von einem Goldnugget ausgesetzt für jeden, der sich aufs Pferd wagt. Da wir weiterhin Gold sammeln, um irgendwann Jolly Jumper freikaufen zu können, wollten wir uns diese Chance nicht entgehen lassen und machten uns auf den Weg zur Ranch. In zwei Gruppen erkundeten wir abwechselnd Tierpark und Stall. Wir durften die kleinen Ziegen füttern, eine Schildkröte streicheln und uns im Aufsteigen aufs „Bock-Pferd“ üben.

Beim anschliessenden Stallrundgang  wurden wir dann für den Ausritt gerüstet. Der gemütliche Spaziergang hoch zu Ross führte durch den schattigen Wald und nach einem kurzen Reiterwechsel-Stopp wieder zurück zum Stall.

 

 

 

 

 

 

 

Weil alle unsere Pfadis den Mut bewiesen ein Pferd zu reiten oder es zumindest zu versuchen konnten wir am Ende des Nachmittags ganz viele kleine Goldnuggets in Empfang nehmen.

 Stolz aber auch ein bisschen erschöpft genossen wir unseren Zvieri und verabschiedeten uns bald darauf vom Ranchteam mit einem lauten M-E-R-C-I für den tollen Nachmittag!