Aktivität_24. März_APG

Besuch im Maison Cailler in Broc

 

Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie mit all Ihren Sinnen in die wunderbare Welt der Cailler Schokolade eintauchen können. Ihre Augen entdecken geheimnisvolle alte aztekische Kakaozeremonien. Ihre Ohren hören spannende Berichte über François-Louis Cailler, der 1819 das erste Schokoladenrezept in die Schweiz mitbrachte. Ihre Hände fühlen geröstete Kakaobohnen und Ihre Nase wird dem Duft frisch zubereiteter Schokolade folgen wollen. Und was wäre Cailler Schokolade, wenn sie nicht den Weg in Ihren Mund finden und dort Ihren Geschmacksinn mit herrlichen Aromen nach bestem Kakao, Milch aus der Region und anderen köstlichen Zutaten verführen würde?

Das alles erlebte die APG im neu eröffneten Maison Cailler in Broc-Gruyère. Der Besuch führt sie ausserdem am Atelier de Chocolat vorbei. Auch eine Erfrischung im neuen Café „La Chocolaitière“ sowie ein Einkauf im Cailler Shop durften sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

 

 

 

 

Der Besuch im Maison Cailler bereitete der APG eine süsse Freude!