Aktivität_17. Oktober_APG

TÖPFERN MIT NEELA
Um 14.00 Uhr begann der Spass.
4 PTAs konnten mit töpfern beginnen. Sie durften den Ton auswallen und mit Förmchen ausstechen. Es hatte viele Utensilien zum verzieren.
Die anderen 4 PTAs durften in die Küche, um den Zvieri bereitzustellen. Es gab verschiedene belegte Brötchen.
Nach einer Stunde wurde gewechselt. Denn alle wollten mit Ton arbeiten oder in der Küche noch ein Dessert machen.
Als die Töpfereien fertig waren ging’s ans Zvieri.
Neela nahm die Töpferarbeiten mit nach Hause zum brennen.
An der Schluss-Übung wird dann jedes PTA seine Arbeiten erhalten.
Schluss der Übung um 17.00 Uhr.
( Orchidee )