Aktivität_24. Oktober_1. und 2. Stufe

Damit wir auch bestimmt echte Pfädeler werden, brauchte es am Samstag 24. Oktober 2015 nun noch eine Mittags-Akti, wo wir  bei einem typisch pfadimässigen Feuer zusammen pfadimässiges Mittagessen kochen! Ein richtiger Pfadfinder kann seine Mahlzeit bei jedem Wetter und jeder Temperatur auf dem Feuer kochen, was unsere Pfadis und Wölflis beweisen mussten.

Alle haben am Samstag mitgeholfen, sodass wir schliesslich eine warme Kürbissuppe, Schlangenbrot und Schoggibananen verspeisen konnten. Ebenfalls der beim zweiten Versuch ;-) gelungene Tee war sehr fein und sogar warm. Während das Essen kochte, konnten wir beim Kürbis schnitzen noch etwas Halloween-Stimmung wecken.