Weekend in Jaun_20. – 21. Mai_APG

Das Greyerzerland kennen wir noch nicht, und so reisen wir am 20. Mai nach Bulle und besuchen das Musée gruérien. Wir erfahren, wie die Leute früher im Greyerz gelebt haben, wie wichtig die Landwirtschaft und der Käse waren und noch immer sind.

Den Sonntag verbringen wir im Chalet Hermann in Jaun, unserem diesjährigen Lagerhaus. Die PTAs bemalen und bedrucken Küchenschürzen, die wir nun jeweils im SOLA brauchen wollen. Die Heimfahrt dauert lange, weil ausgerechnet an diesem Wochenende zwischen Bern und Biel an den SBB-Geleisen gebaut wird.

Alpaca