Aktivität_10. August_1. und 2. Stufe

Im August haben wir nach einer Sommerpause wieder mit dem Pfadi-Betrieb angefangen. Als Indianer haben wir uns dieses Mal mit dem Basteln von Totempfählen und dem Aufstellen von einem echten Tipi-Zelt beschäftigt. Später haben wir dann mit verschiedenen Rauchzeichen und magischen Pulvern sogar noch eine waschechte Schamanin beschworen. Durch sie konnten wir auch wieder viel Neues über Indianer lernen. Es zeigte sich, trotz Sommerpause haben wir nicht viel von unserem Indianer-Training vergessen!